Ratgeber & Vergleich seit 10 Jahren
Bekannt aus: BILD, Pro7, RTL, Focus, Brigitte, SZ, fem

Seitensprung-Portale im Test

Erst vergleichen, dann anmelden. Diese drei Anbieter konnten 2017 besonders überzeugen. Wählen Sie Ihren Favoriten unter den Anbietern und finden Sie diskrete Seitensprung-Kontakte in Ihrer Nähe. Schnell und seriös.

Firstaffair
Platz 2

gut (2.3)
Lovepoint
Testsieger

sehr gut (1.7)
C-Date
Platz 3

befriedigend (3)
  • Seitensprung-Agenturen im Praxistest
  • |
  • 2017

Vergleich seriöser Fremdgeh-Portale für diskrete Seitensprung-Kontakte

Wir haben den Markt der seriösen und etablierten Seitensprung-Anbieter getestet. Das Fazit: Vor allem drei Seitensprung-Agenturen konnten überzeugen (siehe unten). Die meisten Vermittlungen am Markt müssen als nahezu völlig leistungsunfähig eingestuft werden. Meist werden Männer mit eindeutigen Bildern geködert, ein sicheres Zeichen für »Hier geht so gut wie nichts!«, denn hier verirren sich kaum ECHTE und niveauvolle Frauen hin. Wir beschränken unsere Testergebnisse daher ausschließlich auf die Listung der bekanntesten Seitensprung-Anbieter.

  • Platz 1 (Testsieger)
  • |

Lovepoint: Die seriöse Nr.1 für niveauvolle Abenteuer

Erreichte Punkte

-0123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100
  • 500.000 Premium-Mitglieder
  • Viele Frauen (57%)
  • Profil-Echtheitsprüfung
  • Erfolgsgarantie
  • Schneller Kontakterfolg
  • Detaillierte Wertung

    Gesamteindruck

    Der besonders hohe Frauenanteil, die niveauvolle Zielgruppe und die vorbildliche Betreuung durch einen sehr persönlichen Kundenservice überzeugten.

    Anonymitätsschutz

    Ihr Profil ist nur von Mitgliedern einsehbar, die ihnen wirklich entsprechen. Dabei können Sie Ihre Bilder für jeden seperat freischalten. Die 256Bit-Verschlüsselung schützt Ihre persönlichen Daten – der eigensetzte Sicherheitsstandard entspricht dem von Banken und anderen Finanzdienstleistern. Der Datenschutz ist TÜV geprüft.

    Preis-Leistung

    Ein fairer Preis, attraktive Laufzeiten bei gleichzeitig verbraucherorientierten Vertragsmodalitäten ohne Abobindung, zudem noch die Kontaktgarantie im Gepäck, platzieren Lovepoint zum Preis-Leistungs-Sieger.

    Bedienung

    Neues Design 2016: Moderner, nutzerfreundlicher und mobile-orientierter. Das neue Lovepoint-Club-Portal ist übersichtlich gestaltet und bietet einen schnellen Einstieg auch für nicht versierte Mitglieder. Alle Funktionen sind selbsterklärend und intuitiv bedienbar.

    Profilqualität

    Lovepoint bietet Ihnen einen hohen Anteil an attraktiven Profilen mit ansprechender Selbstdarstellung. Ein hoher Bildanteil kombiniert mit einer hohen Antwortquote machen das Flirtvergnügen bei Lovepoint zu etwas ganz Besonderem.

    Erfolgschancen

    Lovepoint bietet Ihnen derzeit aufgrund des sehr guten Mitgliederverhältnisses maximale Erfolgschancen unter allen Fremdgeh-Seiten.

    Kundenservice

    Bester Kundenservice im Test: Für Lovepoint steht seit mehr als 16 Jahren der persönliche Erfolg jedes einzelnen Kunden im Vordergrund. Kein anderer Online-Dating-Anbieter bietet derzeit ein kundenorientierteres Gesamtpaket als Lovepoint.
  • Das ist Lovepoint

    Lovepoint ist mittlerweile seit über 18 Jahren aktiv und gilt als die erfolgreichste Fremdgeh-Agentur im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche Veröffentlichungen in den Medien (Stern, FAZ, RTL, SAT1 usw.) belegen die Seriosität und Gefragtheit der Agentur. Der Service besticht mit einem außergewöhnlich ausgeglichenem Mitgliederverhältnis, weil Frauen den Service kostenlos nutzen können und sich beim Anbieter wegen des hohen Niveaus sehr wohl fühlen. Besonders hervorzuheben ist die persönliche Betreuung der Mitglieder durch den zuvorkommenden Kundenservice. Attraktive – auf Niveau und Seriosität geprüfte – Profile, sowie schneller Kontakterfolg überzeugten uns im Test. Beispielhaft: Die Vermittlungs- und Kontaktgarantie sichert Männern hier Erfolg zu. Als Deutschlands einziger Fremdgeh-Service ist Lovepoint mit dem TÜV-Zertifikat für geprüften Datenschutz ausgezeichnet.

  • Besonderheiten & Preise
    • Dank der Überzahl an Frauen (57%) gute Chancen für Männer.
    • Als Deutschlands einziger Fremdgeh-Service ist Lovepoint mit dem TÜV-Zertifikat für geprüften Datenschutz ausgezeichnet.
    • Erfolgreiche Vermittlung von Seitensprüngen und erotischen Kontakten seit mehr als 18 Jahren
    • Preisinformationen:
      BASIC: Unbegrenzte Fremium-Mitgliedschaft für 0,00 €/Monat CLASSIC: 3-12 Monate Premium-Mitgliedschaft ab 12 €/Monat Für Frauen kostenlos – Gentlemen finanzieren über ihren Beitrag den diskreten Service mit.
    • Nur gut ausgefüllte und seriös gestaltete Profile sind bei Lovepoint anzutreffen. Dabei finden Sie überwiegend den gebundenen Beziehungstyp vor, der eher nach einer langfristigen Affäre als nach einem einmaligen One-Night-Stand sucht.
    • Fair: Keine Abofalle + kostenlose Pausierung.
    • Unser Tipp: Insbesondere für Singles, die auf der Suche nach dem Partner für ihr Leben sind, aber dennoch auf die schönste Nebensache der Welt nicht verzichten wollen, stellt die VIP-Mitgliedschaft bei Lovepoint ein interessantes Angebot dar: Doppelte Kontaktchance und das zum Vorteilspreis.

TESTSIEGER. Der Rolls Royce unter den Seitensprung-Agenturen

Kostenlos ausprobieren

Mehr Details

  • Platz 2
  • |

Firstaffair: Die Community für spontane Treffen

Erreichte Punkte

-0123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100
  • Über 1,8 Mio Registrierungen
  • W23% | M77%
  • Handgeprüfte Profile
  • Eigene Suche
  • Hoher Bildanteil
  • Detaillierte Wertung

    Gesamteindruck

    First Affair überzeugt durch eine faire Chance auf Erfolg, einfach bedienbare Flirt-Tools und einer großen Auswahl an erotischen Kontakten.

    Anonymitätsschutz

    Die Anmeldung ist völlig anonym – es wird nur eine E-Mail-Adresse benötigt. Damit Sie stets anonym bleiben – vor allem wenn Ihr Partner Zugriff auf den Rechner hat – erhalten Sie immer wenn Sie Ihr Profil ausloggen, eine kurze Anleitung wie Sie belastende Beweise auf Ihrem PC entfernen können.

    Preis-Leistung

    Die First Affair Kosten sind fair und überschaubar. Tarife sind nach der Länge der Mitgliedschaft gestaffelt: Je länger Sie First Affair nutzen wollen, desto günstiger wird auch Ihre Mitgliedschaft.

    Bedienung

    Die schnelle und gezielte Suche macht Spaß, die verschiedenen Kontaktmöglichkeiten via Telefon, Livechat oder per Mail über das interne Postsystem von First Affair bieten jedem genau die Art Kommunikation, wie sie jeweils bevorzugt wird.

    Profilqualität

    Locker und doch seriös geht es bei First Affair zu, schnell findet man Gleichgesinnte. Viele Singles sind hier anzutreffen, aber auch Verheiratete und Paare nutzen First Affair für den erotischen Kick nebenbei.

    Erfolgschancen

    Wer ein attraktives Profil einstellt, hat bei First Affair eine hohe Chance auf Erfolg.

    Kundenservice

    Hat man eine Frage zu Mitgliedschaft, erreicht man das Support-Team nur über das Kontaktformular. Eine Telefonnummer für den raschen Service zwischendurch gibt es leider nicht.
  • Das ist FirstAffair

    Die Erotik-Community First Affair bietet kostenloses Reinschnuppern für Männer und Frauen. Hier kann jedes Mitglied alle anderen Mitgliederprofile einsehen und kontaktieren. Als Premium-Mitglied gibt es hierbei keinerlei Limits. Die Registrierung bei der großen Erotik-Community First Affair läuft völlig anonym ab, da nur eine E-Mail-Adresse benötigt wird. Im Gegensatz zu den meisten vergleichbaren Angeboten achtet First Affair auf Fakeschutz. Gewerbliche Damen oder Spaßvögel werden im Sinne eines sauberen Mitgliederpools erfolgreich beseitigt. Wer hier ein attraktives Profil einstellt, hat eine hohe Chance auf Erfolg.

  • Besonderheiten & Preise
    • Für Frauen und Paare ist die Kontaktaufnahme auch via Chat kostenlos.
    • Jedes weibliche Mitglied muss sich per Telefon oder via Zahlung von EUR 5,- verifizieren, bevor es mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten kann.
    • Volle Nutzung für Männer:
      • 13 €/Monat (12 Monate)
      • 17 €/Monat (6 Monate)
      • 20 €/Monat (3 Monate)
      • 40 €/Monat (1 Monat)
    • Der Großteil der männlichen Mitglieder sucht überwiegend reine Sexkontakte, für das weibliche Geschlecht muss es jedoch schon etwas mehr sein: Erotische Abenteuer, gespickt mit geheimen Phantasien und knisternder Erotik sind für 4 von 5 Frauen besonders wichtig.
    • ABO: Über die Bezahlart können Sie steuern, ob sich Ihre Premium-Mitgliedschaft bei First Affair automatisch verlängert.
    • Unser Tipp: Als hilfreich und Erfolg versprechend erwies sich die Funktion »letzte 5 Besucher«. Anschreiben, die wir aufgrund eines Besuches unseres Profils verfassten, zeigten eine deutlich höheres Antwortverhalten.

Platz 2. Wer hier ein attraktives Profil einstellt, hat eine gute Chance auf Erfolg

Ausprobieren

Mehr Details

  • Platz 3
  • |

C-Date: Die Plattform für Dates mit Glücksmomenten

Erreichte Punkte

-0123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354555657585960616263646566676869707172737475767778798081828384858687888990919293949596979899100
  • 3,8 Mio Anmeldungen seit 2008
  • W46% | M54%
  • Kein Profilcheck
  • Profilbesucher
  • Geringer Flirtspaß
  • Detaillierte Wertung

    Gesamteindruck

    Aufgrund der sehr limitierten Funktionalitäten ist der Flirtfaktor bei C-Date beschränkt. Zeit und Geduld sollte der Interessierte bei C-Date mitbringen.

    Anonymitätsschutz

    C-Date bietet für dank eines Chiffre-Nummern-Systems (Benutzername) hohe Anonymität. Auf eine Profil-Individualisierbarkeit (Freitext) wird aus der Diskretionsgründen verzichtet, was zur Folge hat, dass alle Profile gleich aussehen – darunter leidet jedoch der Flirtspaß.

    Preis-Leistung

    Im Preisvergleich mit dem Mitbewerb ist C-Date.de im Premium-Segment anzusiedeln.

    Bedienung

    Die Oberfläche des Systems ist verständlich und leicht zu handhaben. Dies primär weil der Funktionsumfang bei C-Date sehr begrenzt ist.

    Profilqualität

    Die Profile der anderen Mitglider sind wenig aussagekräftig. Die »individuelle« Selbstbeschreibung reduziert sich auf vordefinierte Satzbausteine, die Sie per Checkbox aktiveren können. Scammer und Protituierte sind während der Testphase vorgekommen.

    Erfolgschancen

    Der Erfolgsfaktor fühlt sich für den User sehr gering an, da die Antwortquote der weiblichen Mitglieder gering ausfällt.

    Kundenservice

    Der E-Mail Support dieses Portals ist auffallend gut strukturiert.Die Supportanfragen werden durch den schnellen C-Date-Kundenservice in der Regel schon innerhalb von 12 bis 24 Std. beantwortet.
  • Das ist C-Date

    C-Date ist das jüngste Portal unter den getesteten Fremdgeh-Portale, welches sich seit 2008 auf unverbindliche Treffen spezialisiert hat. Das Portal hat sein schnelles Wachstum insbesondere durch vermehrte TV-Werbung zu verdanken, und der Tatsache das Casual-Dating als neuer Trend in unserer Gesellschaft gesehen wird. C-Date bietet eine kostenlose Registrierung für alle Interessenten auf der Suche nach unverbindlichen Treffen. Frauen erhalten bei der Anmeldung einen unlimitierten kostenfreien Zugang zu allen Funktionen. Männer müssen gegen einen entsprechenden Betrag eine Premiummitgliedschaft eingehen.

  • Besonderheiten & Preise
    • Frauen erhalten einen kostenlosen und unlimitierten Zugang zu allen Funktionen.
    • Profilangaben werden nicht gesondert geprüft, da C-Date auf individuelle und persönliche Freitext-Beschreibungen verzichtet.
    • Volle Nutzung für Männer:
      • 20 €/Monat (12 Monate)
      • 30 €/Monat (6 Monate)
      • 40 €/Monat (3 Monate)
      • 1 Monat wird nicht angeboten
    • Bei C-Date treffen Sie in erster Linie erotisch neugierige Männer und Frauen. Dabei fällt auf, dass es sich bei vielen männlichen Profilen offensichtlich um den Typ Mann handelt, der auf der Suche nach schnellem Sex ist und Frauen oft mit einfach gestrickten Sex-Anfragen anschreibt.
    • ABO-Modell: Die gewählte Mitgliedschaft verlängert sich bei C-Date automatisch um die ursprünglich gewählte Laufzeit.
    • Hifreich: Um die Kontaktaufnahme einfach zu gestalten, bietet C-Date schreibfaulen Männern diverse vorgefertigte Satzbausteine an, die Sie dann nur noch leicht umscheiben müssen.

Platz 3. Zähe Abenteuersuche mit beschränktem Flirtfaktor

Ausprobieren

Mehr Details

  • Leitfaden: Erfahren Sie, wie Sie Ihre Flirtchancen bei den getesteten Seitensprung-Anbietern durch das Beherzigen dieser 7 einfachen Spielregeln erhöhen – schnell und praxiserprobt.

  • Einstellung. Gehen Sie positiv an die Seitensprung-Suche heran

    Wer positiv und ergebnisoffen an die Seitensprung-Suche herangeht, hat eine ansprechende virtuelle Ausstrahlung. Und die wirkt bekanntermaßen anziehend. Ihre persönliche Einstellung ist maßgeblich für Ihren Erfolg. Und damit auch Ihre Erwartungen: Seien Sie diesbezüglich realistisch. Nehmen Sie sich keinen Kurzstreckensprint vor, sondern planen Sie einen entspannten Langstreckenlauf, bei dem Ihnen nicht so schnell die Puste ausgeht. Besondere Menschen finden Sie nicht an jeder virtuellen Straßenecke, die müssen Sie schon aufstöbern. Dafür brauchen Sie ein gerüttelt Maß an Geduld – und sollten das auch Ihren Chat-Partnern vermitteln: Nötig haben Sie es nicht, aber Sie haben so richtig Lust darauf. Und lassen sich deswegen auch bei der Suche und Erkundung passender Seitensprung-Partner Zeit.
  • Profilgestaltung. Verwenden Sie die richtigen Reizwörter

    Bestimmte Wörter haben es in sich und machen das Profil interessant – eine Studie überprüfte, welche Wörter das sind und wertete dafür aus, welche Profile der männlichen Nutzer die meisten Rückmeldungen bekamen. Männer, in deren Selbstbeschreibung die Worte »verlässlich« und »Freundeskreis« fielen, waren demnach besonders begehrt. Das ultimative Reizwort ist »Kultur«. Auf der Hitliste der magischen Wörter stehen auch »privat« und »Küsse« ganz oben. Männer, die die Begriffe »Kunst« und »Rotwein« in ihrem Profil verwenden, können ebenfalls mit regem Feedback rechnen. Emotionale Begriffe wirken auch, »Geborgenheit« oder »früher« beispielsweise. Ebenso wie »handwerklich«, »miteinander« und »Kind« – Frauen schließen daraus, dass dahinter Männer stehen, die zupacken können, aber sich auch um andere kümmern. Tabu dagegen sollten sexuelle Anspielungen und vorschnelle direkte Erotikanfragen sein. Bei allem gilt: Bleiben Sie nah an der Wahrheit dran, erzählen Sie keine Kunstmärchen mit Rotwein, wenn Sie das nicht wirklich mögen.
  • Fotogestaltung. Arbeiten Sie mit guten Profilbildern

    Gut ist bekanntlich relativ – darum sollten Sie sich bei der Auswahl eines geeigneten Fotos immer zuerst fragen, was für eine Botschaft Sie vermitteln, und wen Sie anziehen wollen. Signalisieren Sie über Ihr Profilbild gechillte Attraktivität. Wählen Sie Kleidung und Kulisse bedacht, lassen Sie Sonnenbrille und lässige Accessoires weg, fokussieren Sie auf eine vertrauenerweckende Ausstrahlung. Frauen sehen gerne Männer in Anzügen oder neutral in Jeans und weißem Shirt. Als Mann können Sie auch Ihren Hund oder Ihre Katze mit ins Bild bringen, denn das zeigt: Hier kann sich jemand kümmern. Männer mögen kurvige Einblicke, aber Frauen sollten beim Profilbild mit ihren Reizen geizen und auf (Halb-) Nacktfotos verzichten – subtile Erotik schlägt Offenzügigkeit. Gehobenes Understatement kommt besser an als offenes Protzen. Bei Selfies empfiehlt sich ein Blick auf die Umgebung: ein unordentliches Bett im Hintergrund ist wenig einladend. Aktuell sollte Ihr Profilbild sein, eine passende Bildunterschrift ist ein Tüpfelchen auf dem i.
  • Kontaktaufnahme. Personalisieren Sie die Betreff-Zeile

    Wenn Sie die Betreffzeile personalisieren, also anstatt einem schlichten »Hallo« den Namen dazuschreiben, dann steigen Ihre Chancen auf eine Antwort gewaltig: Eine um 60 Prozent höhere Antwortqoute ist zu beobachten, wenn der Chat-Partner in der Betreff-Zeile direkt angesprochen wird. Dahinter steckt ein ganz simpler psychologischer Effekt, der sowohl bei Männern als auch bei Frauen greift: Sie stellen eine direkte Verbindung zum Chat-Partner her und zeigen ihm, dass wirklich er gemeint ist. Diese Form der virtuellen Aufmerksamkeit verschafft Ihnen einen Vorsprung vor Mitbewerbern, die bei ihrer Suche wahllos unpersönliche Anfragen verschicken. Bei Frauen kommt noch hinzu, dass sie aus der Masse hervorstechen, wenn sie selbst die Initiative ergreifen – und dann noch den potenziellen Seitensprung-Partner beim Namen nennen. Das sorgt für doppelte Aufmerksamkeit, und die ist der erste Schritt zum Erfolg.
  • Kommunikation. Schreiben sie optimistisch und lebensbejahend

    Beim Seitensprung-Dating sagen ein paar Worte mitunter mehr als viele Bilder. Vor allem Schlagwörter, die Ihrem Gegenüber wirklich Appetit aufs Kennenlernen machen. Verzichten Sie auf vermeintlich ehrliche Bekenntnisse oder rührselige Geschichten aus Ihrer Vergangenheit. Diese sind bei der Kontaktaufnahme fehl am Platze, denn dort geht es darum, gute Gefühle zu erzeugen – bei Ihrem Kontakt. Schreiben sie optimistisch und lebensbejahend. Stellen Sie Ihre positiven Eigenschaften in den Vordergrund und vermitteln Sie Empathie. Humor macht sich auch gut, allerdings die intelligente und wohlplatzierte Variante. Machen Sie sich spannend für Ihren Chat-Partner, ohne zu geheimnisvoll zu werden. Das Wichtigste bei der Kommunikation: Stellen Sie Fragen, um Interesse an Ihrem Chat-Partner zu signalisieren, lesen Sie wirklich, was der andere schreibt, haken Sie nach bei Details. Komplimente sollten Sie exakt auf das Gehör des anderen abstimmen und überlegt dosieren, damit sie authentisch wirken. Absolute No-Gos sind Floskeln, Angeberei, Gewitzel, Gejammer und lange Ich-Monologe.
  • Diskretion. Seien Sie diskret verbindlich

    Auch wenn das Internet ein schnelles Medium ist, sollten Sie keinesfalls mit der Tür ins Haus fallen. Seitensprungagenturen sind keine Sex-Jahrmärkte, die nach dem Kaufhaus-Prinzip funktionieren. Zumal erotische Abenteuer meilenweit entfernt von käuflichem Sex sind. Denn was Sie zu geben haben, soll auch Ihrem Kontakt Spaß machen und Lust bereiten. Selbstverständlich müssen Sie deswegen nicht so tun, als seien Sie nur an tiefsinnigen Gesprächen interessiert. Aber finden Sie für sich selbst eine ausgewogene Balance zwischen Offenheit und Diskretion. Das ist übrigens auch sehr erotisch – gerade Frauen wissen es zu schätzen, wenn Männer Ihre sexuellen Wünsche kultiviert und subtil mitteilen. Ohnehin ist die Kunst beim Seitensprung-Dating, zu suchen, nicht zu finden: Gönnen Sie sich mehrere erotische Kontakte zugleich, um zu schauen, was daraus wird. Und fordern Sie von Ihrem Dating-Partner keine Exklusivität. Treueschwüre haben bi der Seitensprung-Suche wenig zu suchen.
  • Korbstrategie. Vergeuden Sie keine wertvolle Zeit

    »Sorry, kein Interesse« – wenn Sie so eine Nachricht erhalten, nachdem Sie für einen Kontakt Ihr Bild freigeschaltet haben, könnten Sie zurecht gekränkt sein. Immerhin spricht alles dafür, dass Sie das Rennen nicht gemacht haben. Vergeuden Sie aber keine wertvolle Zeit mit Beleidigtsein oder fordern Sie ausführlichere Erklärungen für die Abfuhr. Bleiben Sie locker und machen Sie sich klar: Ihr Kontakt hat seine Entscheidung binnen kürzester Zeit und anhand weniger Gesichtspunkte getroffen, er kennt Sie nicht wirklich. Die Zurückweisung können Sie also kaum »persönlich« nehmen, weil sie im Zweifelsfall überhaupt nichts mit Ihnen zu tun hat. Finden Sie für sich selbst eine Strategie, um solche virtuellen Körbe leichter wegzustecken – etwa, indem Sie sich bei dem Seitensprung-Kontakt ehrlich für seine Aufrichtigkeit bedanken. Machen Sie sich immer bewusst, dass Sie nichts erzwingen können, passen Sie Ihre Ansprüche Ihren Möglichkeiten an. Und vergessen Sie nicht: Der nächste Flirt wartet schon auf Sie.