Seite empfehlen  |   Mitglieder Login » 
»
Warum haben Frauen Sex?
Frauen und Sex

237 Gründe warum Frauen Sex haben

Texas, Austin/USA. Dass Menschen Sex haben, ist kein Staatsgeheimnis. Aber warum tun Frauen es? Cindy Meston und David Buss von der University of Texas, Austin fanden Antworten.

In ihrer Studie befragte das Forscherduo 450 Männer und Frauen zum Thema. Mehrfachnennungen waren erwünscht, schließlich sollte die Bandbreite sexueller Motive erfasst werden. Anschließend wurden aus den 715 Angaben Doppelnennungen beseitigt, woraufhin 237 Antworten übrig blieben. Diese wurden zusammen mit einem Persönlichkeitstest von 1.500 Studierenden ausgewertet und in Kategorien aufgeteilt.

Ergebnis: Vier Kategorien und 237 Gründe für Sex

Kategorie 1 und 2 beinhalten rein emotionale und körperliche Motive, Nr. 3 und 4 dagegen rationale Gründe, nämlich Zielstrebigkeit und Manipulation, z.B. einen Seitensprung abzuwenden oder einen Partner an sich zu binden.

Die Überraschung: Bei Frauen stehen unter den Top 25 der Liste ausschließlich Gründe, die man eher Männern zuordnen würde: sexuelle Gier, Verliebtheit, Sehnsucht nach einem Orgasmus, romantische Stimmung, Hitze des Gefechts, spontane Anziehung durch äußerliche Attraktivität, tiefe emotionale Nähe, Abenteuer. Von der vielzitierten Suche nach einem Samenspender »offiziell« keine Spur! Die als typisch weiblich geltenden berechenden Gründe, z.B. Sex als Gegenleistung für einen Job, Geschenke, Geld oder andere Vorteile, bilden das Schlusslicht der Liste.

Die Top 25 der Männer sind nahezu identisch mit denen der Frauen. Auch hier: Genuss, Spaß, kein Wort von Familiengründungsabsichten.

Klare Antwort: weil es Spaß macht!

Daraus lassen sich zwei Vermutungen ableiten: Frauen sind genussorientierter, als das Klischee behauptet, und können Sex vom Thema Fortpflanzung abkoppeln. Und: Die evolutionsrelevante Auswahl männlicher Sexpartner nach Vater- und Ernährerqualitäten findet unbewusst statt. Ein hoher Testosteronspiegel, breite Schultern, markante Gesichtszüge, tiefe Stimme, starke Hände, weit auseinander stehende Augen und ein zielstrebiges Wesen triggern zwar nachweislich weibliche Instinkte, doch wenn es um Sex zum Vergnügen geht, können Frauen diese Aspekte offenbar wegblenden. Oder ist es umgekehrt? Entsteht die Lust am Sex dadurch, dass der potenzielle Sexpartner über gute Vater- und Ernährerqualitäten verfügt?

Unwahrscheinlich: Der Kinderwunsch wurde in dieser Studie von so wenigen Frauen als Grund für Sex genannt, dass er es nicht in die Top 25 schaffte...

intelligente Männer haben Vorteile
intelligente Männer werden bei der Partnerwahl von den Frauen bevorzugt
Welche Rolle spielt die männliche Intelligenz, wenn Frauen ihre Lebenspartner aussuchen? Oder reicht es dem weiblichen Geschlecht, wenn beim potentiellen Mann fürs Leben ein hübsch geschnittenes Männergesicht vorhanden ist. Artikel lesen
Frauen beim Spontansex wählerischer
Regeln für erfolgreichen Spontansex
Frauen sind bei gelegentlichem Spontansex offenbar wählerischer als Männer. Das lässt sich zumindest aus den Ergebnissen einer neuen Untersuchung von Forschern der britischen Brunel University herauslesen. Artikel lesen
Seitensprung Agenturen im Vergleich
Vollständige Studie der University Texas