Seite empfehlen  |   Mitglieder Login » 
»

So gelingt Ihre Partnersuche im Internet – die besten Bücher für die neue Liebe

Kayt Sukel, 304 Seiten
Rezension: Schmutzige Gedanken – Wie unser Gehirn Liebe, Sex und Partnerschaft beeinflusst von Kayt Sukel
Kayt Sukel beleuchtet die neurobiologische Seite von Liebe und nähert sich dem Geheimnis, was Menschen zueinander hinzieht, sie zusammenhält und sie letztlich wieder auseinanderbringt.
Annabel Dillig, 217 Seiten
Rezension: Diesen Partner in den Warenkorb legen: Das neue Liebesverständnis einer vernünftigen Generation von Annabel Dillig
Welche Ansprüche und Wünsche haben 30-40jährige Menschen, die einen Partner suchen? Die Journalistin Annabel Dillig geht in Ihrem Sachbuch auf spritzig-fundierte Art dieser und vielen anderen Fragen nach.
Jean-Claude Kaufmann, 193 Seiten
Rezension: Sex@amour – Wie das Internet unser Leben verändert
Online-Dating sei zum Volkssport geworden und habe die Kontaktanbahnung revolutioniert. Oft ist nämlich der erste scharfe Chat von der heißen Bettnummer lediglich einen Mausklick entfernt.
Sandra Schönthal, 143 Seiten
Rezension: Warum Männer sich socken wünschen und Frauen alles umtauschen
Sandra Schönthal beweist mit Ihrem Buch, dass die Liebe überhaupt nicht blind mache. Sondern eher sehend: Es ist nämlich erstaunlich, was sich die Damen so zusammenreimen um sich das Liebesobjekt schön zu reden.

Unsere Buchtipps: Ein Bibliophiler Durchblick

Heimliche Liebe wirft viele Fragen auf, nicht nur bei den Betroffenen. Unsere Buchempfehlungen widmen sich so auch dem Thema aus allen Richtungen. Mal werden Märchen zur Problemaufdeckung herangezogen, mal geht es tief in psychoanalytische Theorie, dann wiederum werden Erfahrungswerte vermittelt und Erlebnisberichte vorgestellt.
Der Buchmarkt für Liebesratgeber boomt. Längst ist die Zahl der verfügbaren Titel unüberschaubar. Entsprechend schwierig ist es für Ratsuchende, in der Masse das Buch zu finden, das wirklich weiterbringt.

Genau hierbei hilft Ihnen die Seitensprung-Fibel durch die Buchtipps: Wir durchforsten den Buchmarkt auf der Suche nach wirklich nützlichen Ratgebern und stellen Ihnen interessante Titel vor. Für die Buchtipps lesen wir Klassiker und Standardwerke, wir schmökern in kontrovers diskutierten Neuerscheinungen und durchblättern intime Selbsterfahrungsberichte. Alles mit der Absicht, eine Schneise durch den Dschungel der Liebesratgeberliteratur zu schlagen und Ihnen wertvolle Buchtipps ans Herz zu legen. Unsere Bücher- und Literaturauswahl liefert Tipps, Anregungen und Hilfestellungen rund um das Thema Seitensprung.

  • Rezensionen zu ausgewählten Beziehungsratgebern und Büchern zum Thema Liebe
  • Zusammenfassungen von Werken renommierter Autoren wie Ulrich Clement, Wolfgang Schmidbauer, Eva-Maria Zurhorst, Wolfgang Krüger und vielen anderen
  • Bekanntes, Besonderes und Bemerkenswertes zum Thema Liebe
  • Eine übersichtliche Einordnung der der Bücher: Für wen sind sie geeignet und welche Erkenntnisse liefern sie?

Unser besonderes Anliegen dabei: Unsere Buchtipps sollen Sie dazu ermuntern, sich mit dem eigenen Liebesleben auseinanderzusetzen und es mit all seinen guten und auch weniger guten Seiten als wertvolle Erfahrung zu akzeptieren. Wir wünschen uns, Ihnen damit bei Ihren persönlichen und individuellen Beziehungsherausforderungen zu helfen oder Sie einfach ein Stück weit zu begleiten und zu unterstützen. Möchten Sie uns auf ein besonderes Buch hinweisen? Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail mit Ihrer Buchempfehlung an info@seitensprung-fibel.de