Seite empfehlen  |   Mitglieder Login » 
»

Ihr kompetenter First Affair-Leitfaden: Wissenswertes auf einen Blick

Mobil per Handy flirten: So funktioniert es bei First Affair

  • Unterwegs flirten geht mit First Affair ohne Weiteres: Via iPhone, Android oder Tablet können Sie sich jederzeit in Ihren Bereich bei First Affair einloggen. Und dort natürlich überall nach potenziellen Lovern Ausschau halten, Ihr persönliches Postfach checken und Mails versenden bzw. beantworten, sofern Sie ein angemeldetes Mitglied sind.
  • Eine spezielle App für First Affair existiert derzeit noch nicht. Das Seitensprung-Portal wird auch hier seinen hohen Sicherheitsansprüchen gerecht: Denn die erweiterten Usermöglichkeiten über eine App, wie etwa eine automatische SMS-Benachrichtigung über neue Mails im Posteingang, bedingen unter Umständen, dass Diskretion und Sicherheit nicht zu 100% gewährleistet werden können.

Fazit: Auch mit mobilen Endgeräten entgeht Ihnen bei First Affair kein heißer Kontakt. Loggen Sie sich einfach über die First Affair-Startseite ein, wann immer und wo immer Sie wollen. Auch hier ermöglicht der Tarnmodus diskretes Stöbern nach Seitensprüngen und Co. Und Sicherheit ist Ihnen auch unterwegs bei First Affair garantiert.

Weitere Fragen & Antworten rund um die Singlebörse

Alles rund um die Mitgliedschaft

First Affair-Prinzip & Erfahrungen

>> Tipps zu First Affair: Inhaltsverzeichnis des First Affairs-Ratgebers <<

www.firstaffair.de

FIRST AFFAIR IM TEST 2013
UNSER FAZIT
faires Angebot mit seriöser Sexkontakt-Kartei
BEWERTUNG DES ANGEBOTS
Preise & Leistungen
3 Punkte
Nutzung & Bedienung
5 Punkte
Qualität der Anzeigen
4 Punkte
Erfolgschancen
4 Punkte
Kundenservice
4 Punkte
Kommunikation
4 Punkte
STECKBRIEF ZU FIRST AFFAIR
Anzahl der Mitglieder
Über 1,5 Mio
Mitgliederverhältnis w/m
23%
77%
Durchschnittsalter w/m
32,7
37,2
Gründung
2004
Preise und Leistungen
ab € 1,33 / Tag