Seite empfehlen  |   Mitglieder Login » 
»

Marco B. berichtet über seine Erfahrungen
Erfolgreich fremdgehen

Vier Grundregeln einer perfekten Affäre

Auch das schönste Treffen mit dem Zweitpartner geht irgendwann zu Ende. Wieder im Alltag angelangt gilt es, keine Spuren – seine es Dinge wie Haare der Affäre, fremde Gerüche oder auch Knutschflecke – mit in das normale Leben zu bringen.

So manche leidenschaftliche Nacht kann zu diesem Zeitpunkt noch in einem Desaster enden, und dass wollen wir ja nicht. Auf welche Dinge im Detail geachtet werden sollte, findet der Interessierte in unserem Artikel Fremdgehen für Anfänger.

Wir fassen an dieser Stelle nochmal zusammen:

  • Finden eines Partners oder einer Partnerin über eine Seitensprung-Agentur
  • Planung des ersten Treffens unter Berücksichtigung der bekannten Haken und Ösen
  • Erleben und genießen einer wunderbaren Zeit mit dem Objekt der Begierde
  • Entspannter und glücklicher zurück in den Alltag

Erfahrungsbericht eines Lesers

Marco B. hat uns vor kurzem einen Leserbrief per Mail zukommen lassen, aus dem wir an dieser Stelle gern zitieren:

Marco, 42, Projektmanager
Marco
Nachdem ich schon lange vorhatte etwas Würze in mein Sexualleben zu bringen, war ich schon kurz vor dem Verzweifeln. Es ergab sich einfach keine Gelegenheit, eine Frau zu finden die sich auf eine zwanglose Affäre einlassen wollte. Per Zufall bin ich im Internet auf die Seitensprung-Fibel gestoßen. Nach dem ersten kurzen Blick auf die Artikel habe ich mir etwas Zeit genommen und die für mich interessanten eingehend gelesen. Es vergingen aber dann doch noch fast 2 Monate bis ich zu dem Entschluss kam, das ganze einmal so auszuprobieren, wie ich es auf eurer Seite gelesen hatte. Was soll ich sagen? Ich war und bin noch heute treuer Kunde der Agentur ********* (Anm. d.Red.: Name aufgrund unserer Unabhängigkeit unkenntlich gemacht.). Jetzt seit über einem Jahr. Schon das erste Treffen war ein voller Erfolg und Lisa – so hieß meine erste Bekanntschaft – hat mir den Glauben an mich wieder zurückgegeben. Wir haben viele schöne Stunden zusammen verbracht und sehen uns bis heute in unregelmäßigen Abständen. Vielen Dank an die Leute der Seitensprung-Fibel, durch Euch bin ich ein neuer Mensch ;)

Sollten Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sein, und wollen sich selbst den Kitzel einer Affäre gönnen, bleiben Sie noch ein wenig auf unserer Seite und schmökern Sie – wie unser Leser Marco – in unserer Sammlung an interessanten und hilfreichen Artikeln rund um das Thema Seitensprung. Wir versprechen Ihnen, Sie werden es nicht bereuen.

Weitere interessante Berichte von Menschen wie Marco, die sich in ähnlichen Situationen befinden, können Sie in unserer Kategorie Seitensprung Erfahrungen nachlesen.

Dieser Artikel hat 2 Seiten. Lesen Sie auch . . .

Seite 1: Verlockung Seitensprung – Der Reiz des fremden Bettes
Seite 2: Marco B. berichtet über seine Erfahrungen

Seitensprung geschickt verheimlichen
Glück und Unglück liegen meist nur einen Seitensprung auseinander. Damit aus der Affäre keine Staatsaffäre wird, haben wir für Sie die wichtigsten Seitensprung-Gebote zusammengefasst, die Ihre Ehe retten können Artikel lesen
Monogamie ist eine Frage der Perspektive
Lust auf fremde Haut
Einen fremden Körper erobern, dessen Geruch ins kleinste Detail studieren, zugleich den süßen Schweiß wie Honig schlecken und jeden Winkel des Körpers erforschen bis ein inniger, heißblütiger Zungekuss Sie in den siebten Himmel befördert. Eine Verlockung wie im Bilderbuch? Artikel lesen
Seitensprung Agenturen im Vergleich
Umfrage Fremdgehen
Wie halten Sie es mit dem Fremdgehen?
Finde ich unmöglich

Kann schon mal passieren

Völlig überschätzt

Nur vor der Ehe

Bringt Würze in die Beziehung

Treue zahlt sich aus