SEITE 8 von 8: SO BEWÄLTIGEN SIE DEN SEITENSPRUNG IHRES PARTNERS

Zu guter Letzt: Wenn alles nichts hilft

Wenn Sie sich durch die sieben Phasen der Heilung durchgearbeitet haben, ist Ihre Beziehung tiefer, weiser, erfüllender als je zuvor. Doch was ist, wenn Ihr Partner nicht bereit ist, zur Heilung der Beziehung beizutragen, wenn sich die Partnerschaft nicht mehr retten lässt?

Je länger der Seitensprung zurückliegt, desto schwerer ist es, die zugrunde liegenden Schwierigkeiten zu beheben. Sie sollten dann das Problem im aktuellen Moment festmachen. Für intensives Fragen mag es zu spät sein, aber Sie können die Grundprobleme angehen, die »Leichen an die Oberfläche treiben lassen«.

Den Kindern sollten Sie möglichst wenig mitteilen, nur, dass Sie Probleme haben, die aber nicht an ihnen liegen, und dass sie gemeinsam daran arbeiten, sie zu beheben. Es ist wichtig, den Schmerz anzuerkennen, der auch den Kindern durch die Affäre zugefügt wird.

Weitere Spielarten der Untreue

Bei Untreue mit Prostituierten sind Schock und Unglauben größer und die Phase des intensiven Befragens länger als bei »normalen« Affären, und das Selbstvertrauen des Überführenden leidet sehr. Bei homosexuellen Affären sind Schock, Scham und Isolation des Überführenden ebenfalls größer, trotzdem sind auch hier die sieben Phasen nach der Untreue zu durchlaufen. Ein Drittel der betroffenen Paare trennt sich sofort, ein Drittel nach gescheitertem Lösungsversuch, ein Drittel hält durch, allerdings meistens mit der Abmachung, dass der homosexuelle Partner weiterhin andere Bettgeschichten haben darf.

Bei Untreue in homosexuellen Beziehungen klären Sie unbedingt, was für Sie akzeptabel ist, die Auffassungen von Treue können hier sehr unterschiedlich sein. Wenn die dritte Person weiter eine Rolle im Leben Ihres Partners spielt, sie sich treffen, Erinnerungsstücke aufheben, mailen, kann das sehr verletzen. Sie sollten zu Phase 4 zurückkehren. Wenn der untreue Partner sich nicht entscheiden kann, ob er gehen oder bleiben soll, und Sie nur noch als »Versorger« oder »Haushälterin« interessant findet, machen Sie sich klar, ob er unentschlossen aus Erschöpfung, Angst oder Überlastung ist, und verlangen Sie eine Entscheidung.

Ein Jo-Jo-Partner schwankt zwischen der ursprünglichen Beziehung und der dritten Person hin und her, was kaum zu ertragen sein kann. Da das Beziehungsdreieck so stabil ist, bleibt ihnen nichts als zu gehen und damit einerseits Ihre Selbstachtung wiederherzustellen. Andererseits wird die Affäre Ihres Partners wahrscheinlich sogar scheitern, wenn sie plötzlich Alltagsbelastungen ausgesetzt wird. Die Beziehung verliert ihren Reiz, sobald man so oft Sex haben darf wie man will, und in Affären werden vor lauter Verliebtheit oft die eigenen Bedürfnisse unterdrückt, was im Alltag nicht lange durchzuhalten ist.

Allerdings kann es auch sinnvoll sein, allein weiterzuleben. In dem Fall behandeln Sie den Partner, wie sie selbst behandelt werden möchten, betrauern Sie den Verlust, anstatt den Schmerz zu betäuben, lernen Sie, die Dinge wieder zu tun, die bisher Ihr Partner übernommen hat und unternehmen Sie Neues.

Eine ausführliche Beschreibung der 7 Phasen der Untreue finden Sie in dem Buch von Andrew G. Marshall: Kann ich dir jemals wieder vertrauen? So bewältigen Sie den Seitensprung Ihres Partners. Goldmann Verlag München 2011.

Dieser Artikel hat 8 Seiten. Lesen Sie auch ...

Die Beziehung nach dem Seitensprung retten: Hier finden Sie weiteren Rat

    Buchrezensionen: Fundierter Rat zum Thema

  • Warum hast Du mir das angetan? Dr. Hans Jellouschek analysiert, wie es zum Seitensprung kommen kann und was die Beteiligten daraus gewinnen können
  • Wenn Liebe fremdgeht Dieses Buch ist für Paare, die trotz Affäre zusammenbleiben wollen – aber nicht wissen, wie sie das bewerkstelligen können
  • Liebesaffären
    Wolfgang Hantel-Quitmann erläutert die Psychologie leidenschaftlicher Beziehungen sehr anschaulich anhand vieler Beispiele
  • Die heimliche Liebe
    Der Psychologe W. Schmidbauer erklärt, warum die heimliche Liebe uns so fasziniert und zugleich so viel Kummer bereitet
  • Das Geheimnis der Treue Ein Buch für alle Beteiligten im Dreieck: Für Partner, die in Versuchung geraten sind, für Betrogene und die Dritten im Liebesbunde
  • Weitere Bücher