Seite empfehlen  |   Mitglieder Login » 
»
Stuttgart: Kuschlige Metropole mit überraschend romantischen Seiten
seitensprung in Stuttgart

Seitensprung in Stuttgart – Ein Tag mit Ihrer Affaire

Moment mal, eine »kuschlige« Metropole? Doch, genau das ist Stuttgart! Die baden-württembergische Landeshauptstadt liegt mitten in einer der größten Weinbauregionen Deutschlands und besitzt viel schwäbische Gemütlichkeit.

City-Hotel oder romantisches Hideaway im Grünen?

Ein schickes Kleinod liegt mitten im Kreativen- und Künstlerviertel der Stuttgarter Innenstadt: das Hotel Abalon in der Zimmermannstraße 7-9. Ein Doppelzimmer gibts ab 99 Euro inkl. Frühstück. Hübsches Extra: Auf dem Dach befindet sich ein Garten mit Bäumen, der einen Blick über die Stadt bietet. In direkter Umgebung liegen viele kleine Trödelläden, Boutiquen, offene Ateliers und Cafs.

Falls Sie und Ihre Affaire der Großstadt lieber entfliehen möchten, finden Sie im Romantik-Hotel »Traube« ein wunderschönes Hideaway! Es liegt nicht direkt in Stuttgart, sondern 12km vom Zentrum entfernt im Örtchen Plieningen, ca. 5-10 Taximinuten vom Flughafen entfernt. Das historische Fachwerkhaus wurde 1680 in der Nähe der Burg der Herren von Bliono errichtet und diente Bürgern, Handwerkern und Ratsherren als Stammlokal. Seit 1930 befindet es sich in Familienbesitz und wird in dritter Generation als Hotel und Restaurant geführt. Es beherbergt Zimmer, ein uriges Restaurant mit regionalen Spezialitäten und einen tollen Weinkeller. Das Doppelzimmer kostet ab 149 Euro.

Eine schwäbische Tradition ist übrigens die private Zimmervermittlung. Ursprünglich diente dies dazu, Arbeitern und Angestellten eine preiswerte, familiäre Unterkunft zu ermöglichen. Daraus entstand über die Jahrzehnte ein umfassendes Angebot an preiswerten Appartements für Tages- und Wochentouristen schon ab 17 Euro pro Zimmer und Nacht! Bewährte Seiten, auf denen man direkt buchen kann: www.schwaben-stern.de, www.fewo-stuttgart.de, www.b-and-b-happy.de.

Wilhelma, Solitude und exquisite Shows

Nein, nicht die Nase rümpfen von wegen Touristenprogramm: Solitude und Wilhelma sind Pflichtprogramm für Romantiker!

Das weltberühmte Rokoko-Schloss Solitude liegt südwestlich von Stuttgart und bietet nicht nur einen phänomenalen Panoramablick über die Umgebung, sondern auch eine Atmosphäre, die den Begriff »Lustwandeln« lebendig werden lässt. Unbedingt eine Führung mitmachen und anschließend ein Champagner-Picknick auf dem Rasen genießen übrigens Deutschlands berühmtester Ort für Heiratsanträge und feierliche Liebeserklärungen.

In der Wilhelma, Europas größtem zoologischen und botanischen Garten, können Sie auf einem weitverzweigten Wegenetz stundenlang spazieren gehen und über 10.000 Tiere, Parks und Ruhe-Oasen im maurischen Stil entdecken.

Ebenfalls sehr populär sind die vielen Bühnen, das Staatstheater, das Stuttgarter Ballet und natürlich die Musicals mit Dauerbrennern wie »We will rock you«. Damit können Sie »nichts falsch machen«, aber richtig romantisch ist es auch nicht.

Alternativ-Vorschlag: das neu eröffnete Friedrichsbau-Variet-Theater mitten in der Stadt, neben der neuerbauten L-Bank! Hier gibts nicht soviel Pomp wie in den großen Häusern, sondern kleine, feine Inszenierungen, die alle 6-8 Wochen wechseln. Der Theatersaal wird von Kerzen erhellt, und wie in den typischen Verzehrtheatern der 20er Jahre kann man sich dabei mit Leckereien verwöhnen lassen, die auf das Programm abgestimmt werden. Und wenn Sie Ihre Affaire mit einer Showeinlage, einem speziellen Lied oder einer ganz besonderen Liebeserklärung überraschen möchten: die Darsteller bauen so etwas auf Wunsch in ihr Programm ein!

Spätzle? Stuttgart eine kulinarische Entdeckungsreise...

Doch, es gibt sie: echt schwäbische Großstadt-Romantik! In unmittelbarer Nähe zum Feuersee liegt das »Stäffele«, an der Ecke Buschlestraße/Augustenstraße. Eine Mischung aus Restaurant, Kneipe, Hotel. Hier scheint ein wenig die Zeit stehengeblieben zu sein, das »Stäffele« ist kein Schickimicki-Laden, sondern präsentiert sich mit altem Holz, unverputzten alten Mauern und rustikalem Styling. Die Küche ist typisch schwäbisch, und die Weinkarte beinhaltet echte Schätze der schwäbischen Winzerskunst. Unbedingt reservieren, das »Stäffele« hat eine große Fangemeinde. Falls Sie gar nicht mehr weg möchten: Zum »Stäffele« gehören auch einige hübsche City-Appartements.

Ein eher unbekannter, aber sensationeller Italiener ist das »Punto Fisso« in der Christophstraße. Die Küche ist absolute Weltspitze, aber das Ambiente wohltuend unverkrampft und die Preise erstaunlich niedrig. Nur die zahlreichen Auszeichnungen an der Tür deuten darauf hin, dass das »Punto Fisso« schon viele Kritiker überzeugt hat. Tipp: Linguini mit schwarzen Trüffeln und Walnussbutter, und zum Nachtisch unbedingt das hausgemachte Tiramisu probieren... göttlich! Einen genussreicheren Auftakt für eine romantische Nacht mit Ihrer Affaire kann man sich eigentlich nicht wünschen....

Wellness: Ab in Deutschlands schönste Saunalandschaft

Okay, der Superlativ ist nicht offiziell, aber die Schwabenquellen in der Plieninger Straße sind wirklich traumhaft für einen sinnlichen Wellness-Kurzurlaub! Saunen, Pools und Dampfbäder, romantische Grotten und Oasen, tibetanische, afrikanische, balinesische und indische Anwendungen insgesamt können Sie 18 Wellness-Kulturen auf 6.000 Quadratmetern erleben. Inklusive Cocktails und Feinschmecker-Snacks. Bikini und Badehose brauchen Sie nicht, die Schwabenquellen sind textilfrei. Auch die Pools!

Musik, Romantik und anregendes Theater...

Wer nach dem Essen in einem edlen Club feiern will, sollte im »AER Club« in der Kronprinzenstraße eine Lounge reservieren. Der berühmte Club hieß früher P-Club bzw. OZ und bietet neben Tanzfläche und Bar drei private Lounges, in denen man garantiert ungestört ist und exklusiven Personal-Service bekommt. Die Musik ist eine gepflegte, sexy Mischung aus Disco, 80er Classics und Live-Programm.

Ansonsten gibt es in Stuttgart auffallend viele »Retro-Clubs« und -Kneipen, die zwischen Spätsiebziger und Mitte der 80er stehengeblieben zu sein scheinen. So hört man zum Riesling-Viertele nicht unbedingt Chartmusik, sondern wird unverhofft auf eine musikalische Zeitreise mit Air Supply, Kajjagoogo oder Gentle Giant geschickt... weißt Du noch? Schon hat man jede Menge Gesprächstoff. Ein weiteres Indiz für Stuttgarts nostalgische Seite sind die vielen Flohmärkte, die es seit über 30 Jahren in dieser Häufigkeit und Vielfalt kaum anderswo in Deutschland gibt.

Frivol, sexy und manchmal deftig gehts auf dem neuen Theaterschiff »Frauenlob« in Bad Cannstadt zu! Der ehemalige Frachter wurde zu einer schicken Theaterlocation umgebaut und macht seinem Namen alle Ehre. Liebe Männer: Wenn Sie zeigen wollen, dass Sie ein Frauenkenner sind, dann entführen Sie Ihre Affaire hierhin! Alle 8 Wochen gibts ein neues Stück, das ganze Jahr über. Oft frivol, manchmal versaut, immer witzig, es geht um Sex, Affairen und viel Romantik. Für einen sinnlichen Ausklang des Abends bei Kerzenschein, Wein und lecker Fingerfood bietet die Pianobar unter Deck mit Blick aufs Wasser den perfekten Rahmen.

Fazit: Dank der berüchtigten schwäbischen Verschlossenheit findet man beim Ausgehen nicht soooo leicht Anschluss. Doch was der Stuttgarter Szene an Offenheit fehlt, macht der Romantikfaktor unserer kulinarischen und kulturellen Tipps wieder wett!

Wir haben für Sie unabhängig getestet
Seitensprung Anbieter im detailierten Test
Wir haben für Sie seriöse Anbieter, die sehr gutes Erfolgspotential bieten, getestet. Erfahren Sie, welche Seitensprung Agentur die richtige Wahl ist und Sie wirklich bei Ihrem heimlichen Erotikabenteuer unterstützt. Artikel lesen
Wie unterscheidet man seriöse von unseriösen Seitensprung Agenturen
Wie erkennen Sie als Kunde, ob es sich um eine seriöse und niveauvolle Seitensprung-Agentur oder eine undurchsichtige Bauernfängerei handelt, die auf den schnellen Euro aus ist. Erfahren Sie exklusiv bei uns,auf welche Merkmale Sie bei Ihrer Suche achten sollten. Artikel lesen
Kommentare
Benutzername

Kommentareingabe

Bitte geben Sie folgenden Sicherheitscode in das Feld ein: 137   
 
   Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Benachrichtige mich über weitere Kommentare. E-Mail-Adresse:
Seitensprung Agenturen im Vergleich
Swingerclubs in Stuttgart