Seite empfehlen  |   Mitglieder Login » 
»
Schwere Krise in der Beziehung

Ich liebe einen verheirateten Mann

Seit einigen Wochen bin ich in einen älteren, verheirateten Mann verliebt. Ich bin selbst erst 29 Jahre alt, ebenfalls verheiratet und stolze Mama von 2 Kindern. Mein Mann und ich haben seit längerem eine schwere Krise, die schon seit fast zwei Jahren andauert.

Bettina, 29 Jahre [Originalphoto]

In dieser Zeit ist meine Liebe zu ihm völlig erloschen. Und eines Tages sprach mich ein Kollege in der Firma an, mit dem es schon früher gefunkt hatte.  Er ist 36 Jahre alt, seit 12 Jahren verheiratet, 2 Kinder und beruflich viel unterwegs. Allerdings sehen wir uns so gut wie täglich.

 

Ich weinte mich bei ihm aus, erzählte ihm mein Probleme, meine Sehnsüchte. Es hat gut getan eine starke Schulter haben, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen.
Wir waren daraufhin ein paar Mal essen, verbrachten sogar einen wunderschönes Wochenende und hatten tollen Sex. Er gibt mir soviel Ruhe, Geborgenheit, Nähe, Wärme, all die Dinge die mein Mann mir nicht mehr geben kann. Ich fühle mich wie im siebten Himmel.

 

Obwohl wir jeden Tag eigentlich nur wenige Minuten haben, wo wir ungestört miteinander reden können, ist da etwas, dass ich nicht beschreiben kann. Meine Gefühle für Ihn werden von Tag zu Tag stärker. Ich denke ständig an Ihn, stelle mir eine Zukunft mit ihm vor, und wenn ich ihn mal nicht sehe, bekomme ich schlechte Laune und werde ganz aufgewühlt. Mein Herz beginnt an zu pochen und ich kann es kaum erwarten ich wieder zu sehen.

Aber die Angst sitzt mir im Nacken, habe Angst vor der Zukunft, wird er mir zuliebe sich vor seiner Ehefrau trennen, was ist mit meinen Kinder? Obwohl vieles dagegen spricht, kann ich nicht von ihm loslassen. Diese Empfindung sowie die Ungewissheit  schwinden dahin, wenn ich bei ihm bin, er mich zum lachen bringt und wir unvergessliche Stunden mit einander verbringen.

Das Leben ist zu kurz, um auf die schönste Sache der Welt zu verzichten
Die zweite Geige spielen
Ich bin schon seit 18 Jahren zum 2. Mal verheiratet. Inzwischen sind die Kinder alle aus dem Haus. Mein Mann arbeitet auf Montage, ich selbst bin selbständig. Seit vielen Jahren schon bin ich in meiner Ehe nicht mehr zufrieden. Erfahrungsbericht lesen
Auch ich war die Geliebte – wie die meisten, bin ich da einfach so reingeschlittert!?
Erfahrungsbericht einer Geliebten
Er fand »genau die Worte«, die ich wohl hören wollte. Worte, die ich seit Jahren so nicht mehr gehört hatte – und dabei, ist es dann einfach passiert. Mit seinen tiefgründigen und völlig unplumpen Sätzen, da hat er meinen Geist, meine Seele berührt und mich, ans Herz gerührt. Erfahrungsbericht lesen
Kommentare
Benutzername

Kommentareingabe

Bitte geben Sie folgenden Sicherheitscode in das Feld ein: 955   
 

nico || 04.07.2011 18:59:09

Es wird bald auseinandergehen...

kommentieren

Jana || 21.11.2008 13:59:21

Ich kann Dich gut versthehen, denn mir geht es genau so. Ich bin seit 8 Jahren verheiratet, aber seit 3 Jahren sehr unglücklich. Als ich letztes Jahr einen ehemaligen Kindergartenfreund!! wiedertraf war es um uns geschehen.Da er aber auch verheiratet ist beendete er das ganze nach 4 Wochen. Danach kontaktierte er mich immer wieder mal und seit ein paar Tagen läuft das Ganze Wieder. Ich bin wahnsinnig verliebt,aber were aus ihm leider nicht schlau. Die Angst sitzt zu tief, das er mir wieder wehtut. Ich kann dennoch nicht von ihm lassen.
Viel Glück weiterhin auch Dir
Jana

kommentieren


Benachrichtige mich über weitere Kommentare. E-Mail-Adresse:
Seitensprung Agenturen im Vergleich